Kategorien

BDSM, Sprache und Gewissen

Ihro wollte einen Podcast zu BDSM machen und Maya hatte auch Lust dazu. In der ersten Folge reden wir über moralische Themen, denn im BDSM gibt es viele Praktiken, die sich auf real existierende Unterdrückungsverhältnisse beziehen. Wie gehen wir damit um?

Anlass für unsere Diskussion war der taz-Artikel “BDSM und politische Verantwortung” vom 6.3.2020.

Content Notes für diese Folge: Vergewaltigung, sexualisierte Gewalt, Nazis, Militär, Sklaverei, Transfeindlichkeit bzw. TERFs/SWERFs.